Nach Ghost Busters: Dimensions und Star Wars: Secrets and techniques of the Empire zieht ab dem 14. Juni die neue VR-Horror-Erfahrung Nicodemus: Demon of Evanishment von Entwicklerstudio Ninja Idea und The Void in die hauseigenen VR-Arcades ein und bietet den Besuchern damit eine intensive und immersive VR-Attraktion für vier Personen.

The Void – Nicodemus: Demon of Evanishment zieht in VR-Arcades ein

In Nicodemus: Demon of Evanishment begebt ihr euch gemeinsam mit drei weiteren Personen auf die verfluchte World’s Columbian Exposition nach Chicago in das Jahr 1893. Drei Tage vor dem offiziellen Ende der Messe kursierten damals Gerüchte über ein übernatürliches und gefährliches Wesen, welches die Besucher der Messe in den Evanishment Room lockte und spurlos verschwinden lies. Die mysteriösen Geschehnisse begannen nach der Vorführung einer spirituellen Ausstellung, weshalb sich die Organisatoren entschieden, die Exposition klammheimlich zu schließen.

Zwei Monate lang blieb die Tür zum geheimnisvollen Raum seitdem verschlossen, da sich die Mitarbeiter weigerten, dort einzutreten. An einem verhängnisvollen four. Januar erblickten Mitarbeiter jedoch seltsame Lichter, die aus den verlassenen Hallen herausströmten.

Hier setzt die Story für die Besucher an, um in die gruselige Geschichte einzutauchen und es mit dem gefährlichen Dämon Nicodemus aufzunehmen und dabei verschiedene Herausforderungen zu meistern, während die Gefahr hinter jeder Ecke lauert. Dafür stehen sechs verschiedene Avatare zur Auswahl.

Innerhalb der VR-Arcades von The Void begeben sich die Besucher auf einen hyperrealistischen Journey mit haptischen Elementen und Geruchs- sowie Windeffekten. Unsere Besuche bei The Void und unsere gesammelten Erfahrungen zu den VR-Attraktionen von Star Wars: Secrets and techniques of the Empire und Ghostbusters: Dimension könnt ihr bei uns nachlesen.

Nicodemus: Demon of Evanishment wird ab dem 14. Juni in der VR-Arcade-Halle The Void in Las Vegas für knapp 30 Euro eröffnet.

(Quellen: The Void | Video: The Void Youtube)

Der Beitrag The Void: Neue Horror-Erfahrung “Nicodemus” zieht in VR-Arcade ein zuerst gesehen auf VR∙Nerds. VR·Nerds am Werk!



Supply hyperlink

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here